Ein Leben für den Fisch - über 25 Jahre mit dem Koi

Schön, dass ich mich bei Ihnen vorstellen darf. Mein Name ist Richard Hilble. Seit ich mich erinnern kann, beschäftige ich mich mit Fischen - zuerst als Hobby eines kleinen Jungen in der elterlichen Fischzucht auf der schwäbischen Alb - später, um genauer zu sein seit 1982 mit der Ausbildung zum Fischwirt hauptberuflich.

  • 1990, nach dem Abschluss zum Fischwirtschaftsmeister, habe ich mich ausschließlich  dem Thema ''Koi" in allen Bereichen zugewendet.
  • 1990 war das Gründungsjahr meines ''SAKANAYA" (=Fischgeschäft) in Markdorf, nahe des Bodensees gelegen.

 

Am Anfang war der Koi

  • 1984 wurde SAKANAYA von meinem Bruder Robert Hilble als erstes Fachgeschäft für japanische Koi in Deutschland gegründet, zu einer Zeit, in der noch fast niemand Koi kannte.
  • 1990 gründete ich SAKANAYA Bodensee als zweites Fachgeschäft in gleicher Form. Außerdem entstand 1995 in den gleichen Räumlichkeiten eine Spezialwerkstatt für den Bau von kompakten Teichfilteranlagen.

Bei SAKANAYA ist der Schwerpunkt natürlich der Verkauf erstklassiger, original japanischer Koi, professionelles Teichbauzubehör und die kompetente individuelle Beratung unserer Kunden.

 

Koi - über alles

Koi-Import aus Japan, artgerechte Haltung und Verkauf erstklassiger, ausschließlich japanischer Koi.

Alle Koi werden jedes Jahr von mir persönlich in Japan ausgewählt. Nach dem Import bleiben die Japankoi in Quarantäne, bevor sie an Kunden abgegeben werden.

Damit sich die Koi - Könige der Gartenteiche - wirklich wohl fühlen, fertigen wir praxisgerechte sowie leicht bedienbare Kompaktfilteranlagen in der eigenen Kunststoffwerkstatt.

Im Umgang mit Koi achten wir auf möglichst stressfreies Handling beim Fang mit dem Kescher. Ebenso sorgsam verfahren wir bei der Vorbereitung für den Transport auch über längere Strecken.

Meine inzwischen über 50 Japanreisen führen mich 2x jährlich zu einem der renommiertesten Koizüchter im Süden des Landes gelegen, der Familie "Ogata". Sie verfügen über eine beeindruckende Anzahl hervorragender Koi, aus welcher ich meine Auswahl treffe.

 

In den vielen vergangenen Jahren hat sich SAKANAYA landesweit durch unzählige Zeitungsberichte, Interviews, TV-Auftritte (u.a. Stern-TV mit Günther Jauch) und Fachmessen einen Namen in der Koiwelt gemacht.

  • Seit 1999 habe ich einige Koi-Ratgeber für den GU-Verlag verfasst.

    koiratgeberInhaltsangabe:
    Fernöstliches Flair mit farbenprächtigen Fischen: Auch Sie können Ihren Traum von majestätisch dahin gleitenden Koi im eigenen Gartenteich verwirklichen. Der GU Tierratgeber Koi erklärt anschaulich, wie sich die japanischen Farbkarpfen bei Ihnen wohlfühlen und wie sich eine stilgerechte Wasserlandschaft in jedem Garten anlegen lässt. Dazu gibt es ausführliche Erläuterungen zur richtigen Lage und Größe des Teiches, zur notwendigen Technik sowie zahlreiche Anregungen zur Gestaltung. In zwölf detaillierten Porträts werden die wichtigsten Koi-Varianten vorgestellt. Darüber hinaus gibt der Koi-Experte Richard Hilble viele wertvolle Tipps zu Auswahl und Kauf, zum sorgsamen Einsetzen sowie zur Fütterung der Fische. Zudem erfahren Sie, worauf es bei der Pflege rund ums Jahr ankommt und wie Ihre Koi gesund und fit bleiben.

Gerne möchte ich Sie ganz unverbindlich persönlich begrüßen.

Profitieren Sie in unserem Koi-Studio in Markdorf von meiner langjährigen Erfahrung in der Koihaltung und dem fundierten Wissen über den Bau und die Wartung eines wunderbaren Koiteiches.

Garten Markdorf Historie 350